CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

WeitWinkelWien
August 2016


Stift Melk, Wendeltreppe. Camera: [Hasselblad SWA]. Film: Fomapan 400.


Stift Melk, Stiftspark. Camera: [Hasselblad SWA]. Film: Fomapan 400.


Wien, Heldenplatz, Reiterstandbild Erzherzog Karl. Camera: [Hasselblad SWA]. Gelbfilter. Film: Fomapan 400.


Wiener Hofburg. Camera: [Hasselblad SWA]. Rotfilter. Film: Fomapan 400.


Wien, Domkirche St. Stephan. Camera: [Hasselblad SWA]. Gelbfilter. Film: Fomapan 400.


Wien, Landhausgasse. Camera: [Hasselblad SWA]. Film: Fomapan 400.

   



NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Let's go analog
24. Juli 2016

Auf Wunsch der Volkshochschule Stuttgart biete ich im kommenden Wintersemester wieder diesen Kurs an:

Film statt Digital - Entschleunigung oder Anachronismus?

Ausschreibung und Anmeldung: [Hier klicken].

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Frühlingsboten
26. März 2016


Gewöhnliche Küchenschelle (Pulsatilla vulgaris). Film: Kodak Ektar 100. Camera: [Hasselblad 1600F]. Objektiv: Kodak Ektar 1:3,5/135mm, Portra Nahlinse.


Märzenbecher (Leucojum vernum). Film: Kodak Ektar 100. Camera: [Hasselblad 1600F]. Objektiv: Kodak Ektar 1:3,5/135mm, Portra Nahlinse.


Bärlauch (Allium ursinum). Film: Kodak Ektar 100. Camera: [Hasselblad 1600F]. Objektiv: Kodak Ektar 1:2,8/80mm, Portra Nahlinse.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Licht gebrochen, absorbiert und reflektiert
Juni 2016



Dieses Schwarzweißbild nahm ich mit einer Großformatcamera (Negativformat 18x24cm) auf. Statt Film habe ich Photopapier belichtet. Verwendet habe ich eine [Linhof Kardan Standard].

   


CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Entdeckung der Rotverschiebung
3. Juni 2016

Endlich entwickelt ist ein Film Perutz Primera 200 Color (MHD 2/2011), der mit meiner [Leica IA], Baujahr 1928 belichtet wurde. Im gleichen Jahr, nämlich 1928, entdeckte Edwin Hubble die Rotverschiebung entfernter Galaxien und damit die Expansion des Universums!


Sonnenblumen bei Bad Urach, kurz vor Sonnenuntergang. Das unvergütete Objektiv produziert einen gewaltigen Flare, auf den ich in diesem Fall aber spekuliert hatte. Das Photo entstand während meiner zweitägigen Radtour am 3. August 2015.

Und hier noch zwei Motive aus der Stuttgarter Wilhelma. Gleiche Camera, gleicher Film.


Ursus maritimus. Durch einen Reflex in der Scheibe oder Lichteinfall entstand der rote Flash. Das Bild erweckt den (falschen) Eindruck, als ob der Bär das Licht direkt anschauen würde.


Männlicher Bonobo (vermutlich »Mobikisi«). Geboren 1980 in Afrika. In der Wilhelma seit 2010.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Back to the Roots
2. März 2016


Der Bildtitel ist zweideutig. Für die Aufnahme habe ich meine allererste Camera verwendet, eine [Carena RS] aus dem Jahre 1976. Darin eingelegt war ein Film Kodak Farbwelt 200. Aufnahmedatum: 2.2.2016.


Und hier ein Motiv aus der Stuttgarter Wilhelma. Gleiche Camera, gleicher Film.

   



NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Quo Vadis Photographie?
19. Februar 2016

Zu denken gibt mir dieser [Artikel in der Süddeutschen Zeitung] mit dem Titel »Vertraue niemandem« von Hannes Vollmuth.

Ein in meinen Augen wichtiger Beitrag zur Manipulationsdebatte.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Eye Five
2011



Film: Kodak Tri-X 400 (entwickelt in Rodinal 1+50, 9m30s bei 20°C). Camera: [Leica M3].

   



NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Box zu Panorama
4. Dezember 2015

Meinen im August 2014 vorgenommenen Umbau einer [AGFA Box 44] zu einer Panoramacamera habe ich in Bildern dokumentiert und nun endlich in dieser Galerie verfügbar gemacht.

   



NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Jim Rakete über die analoge Photographie
3. Dezember 2015

Der deutsche Photograph »Jim Rakete« hat sich [hier] über die Photograhie auf chemischen Film geäußert. Ich finde seinen Text außerordentlich lesenswert und möchte seinen Ausführungen beipflichten.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


ZUM THEMA

Projekt Hasselblad 1000F


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Im Schwarzwald
6. August 2015


Bauernhaus bei Baiersbronn. Hasselblad 1000F mit Kodak Ektar 135mm/3.5 @ F/11, Kodak Portra 160.

Nur um zu demonstrieren, wie viele Informationen diese alte Camera-/Objektivkombination auf einen modernen Film aufzuzeichnen imstande ist, hier eine Ausschnittsvergrößerung aus der obigen Aufnahme.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Ausklang des Herbstes
11. November 2015







Alle drei: Festgehalten im 'Unteren Schlossgarten' Stuttgarts mit einer für Kleinbildfilm (Panorama) umgebauten [AGFA Box 44] auf ur-uralten Agfa-Negativfilm (HDC-200-2), dessen Haltbarkeit schon seit mindestens zehn Jahren überschritten war.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


ZUM THEMA

Projekt Hasselblad 1000F


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Refraktion, Reflektion und Absorption
13. November 2015



Mit meiner alten Hasselblad 1000F habe ich Gläser im Studio photographiert. Die entstandene Serie heißt »Glass Society« und kann [hier] angeschaut werden. Kodak Ektar 135mm/3.5, FUJI Neopan Acros 100 (Rodinal 1+50).

   
   

Die Philosophie
17. September 2015

Meine Gedanken und Überlegungen, diesen Blog zu betreiben, habe ich [hier] konkretisiert.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


ZUM THEMA

Projekt Hasselblad 1000F


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Doppelt hält besser
19. August 2015


Naturhistorisches Museum Wien. Klassische Doppelbelichtung. Film: Fujicolor PRO 400H. Camera: [Hasselblad 1000F]. Objektiv: Kodak Ektar 1:2,8/80mm.


Wiener Rathaus. Klassische Doppelbelichtung. Film: Fujicolor PRO 400H. Camera: [Hasselblad 1000F]. Objektiv: Kodak Ektar 1:2,8/80mm.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Dt. Literaturarchiv, Marbach a.N.
30. Juni 2014


Film: Kodak Tri-X 400. Camera: [Leica MP].

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Mercedes-Benz Museum
17. Januar 2015





Beide: Film: Kodak Tri-X 400. Camera: [Leica MP].

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


ZUM THEMA

Projekt Hasselblad 1000F


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Stuttgarter Wilhelma
1. Juli 2015


Maurisches Landhaus. Film: Fomapan 400. Camera: [Hasselblad 1000F]. Objektiv: Carl Zeiss Distagon 1:5,6/60mm. Aufnahme nach der [Komplettrevidierung] der Camera.


Palm-Blattwerk. Film: Fomapan 400. Camera: [Hasselblad 1000F]. Objektiv: Kodak Ektar 1:3,5/135mm


Im Maurischen Haus. Film: Fomapan 400. Camera: [Hasselblad 1000F]. Objektiv: Kodak Ektar 1:2,8/80mm

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Im schönsten Wiesengrunde
24. Mai 2014





Beide: Film: Perutz Primera 200 Color (MHD 2/2011). Camera: [Nikon F2 Photomic]. Objektive: Nikon Nikkor-P Auto 1:2,5/105mm und Nikon Nikkor-O·C Auto 1:2/35mm

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


ZUM THEMA

Projekt Hasselblad 1000F

 

Halali


Die Jagd auf eine Hasselblad 1000F ... [hier].

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Zwischen Stuifen und Kaltem Feld
25. Juni 2015


Reiterleskapelle (Gemeinde Waldstetten). Film: Fomapan 400. Camera: [Hasselblad 1600F]. Objektiv: Kodak Ektar 1:3,5/135mm


Naturdenkmal »Schönberg«. Film: Fomapan 400. Camera: [Hasselblad 1600F]. Objektiv: Carl Zeiss Distagon 1:5,6/60mm, Rotfilter

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Frühlingsfest Stuttgart
6. Mai 2015


Film: Kodak Ektachrome P1600 Professional (MHD 1995). Camera: [Nikon F2 Photomic]. Objektiv: Nikon Nikkor-O·C Auto 1:2/35mm

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Campanula bei Sonnenuntergang
11. Juni 2015


Film: Fuji Velvia 100. Camera: [Hasselblad 1600F]. Objektiv: Kodak Ektar 1:3,5/135mm, Portra Lens 1+

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


ZUM THEMA

Projekt Hasselblad 1000F


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Weißenhofsiedlung in Stuttgart
2015


Film: Lomography Color Negative 100. Camera: [Hasselblad 1000F]. Objektiv: Carl Zeiss Tessar 1:2,8/80mm Aufnahme noch vor der [Komplettrevidierung] der Camera.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Graz
2014


Kunsthaus


Landhaus

Beide: Film: Perutz Primera 200 Color (MHD 2/2011). Camera: [Contax D]. Objektiv: Carl Zeiss Jena Biotar 1:2,0/58mm

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Burg Hohenzollern
21. Dezember 2014









Alle: Aufgenommen auf Agfapan 25 (MHD 7/2000). An der [Hasselblad 501 CM] wurde ein Carl Zeiss Planar 2,8/80mm-Objektiv verwendet.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Am Bodensee
Januar 2015


Baumgestalt. Film: Kodak Tri-X 400. Camera: [Hasselblad 501 CM].


Moleturm Friedrichshafen. Film: Kodak Tri-X 400. Camera: [Hasselblad 501 CM].


Einleitung. Aufgenommen auf Kodak Tri-X 400. An die [Hasselblad 501 CM] angesetzt war ein Carl Zeiss Planar 2,8/80mm-Objektiv mit Gelbgrünfilter.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


ZUM THEMA

Projekt Hasselblad 1000F


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Teddy


»Quick&Dirty«-Testaufnahme zur Funktionsprüfung einer [Hasselblad 1000F], bestückt mit Agfapan 400 (MHD 7/2005).

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Film statt Digital
6. Dezember 2014


Am heutigen »Nikolaus« fand der Praxistermin des VHS-Kurses »Film statt Digital« statt. Erwischt haben wir einen sehr trüben, kalten Tag. Aber immerhin hat es nicht geregnet. Die Aufnahme stammt aus der [Leica MP], geladen mit Kodak Tri-X 400 (MHD 2010).

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Bilder neu, Film alt
2014


Grabkapelle auf dem Rotenberg, aufgenommen am 27.10.2014 auf Kodak EKTACHROME 400X Professional  (MHD 1995). An die [Hasselblad 501 CM] angesetzt war ein Carl Zeiss Distagon 3,5/60mm-Objektiv.


Auf den gleichen Film mit der gleichen [Camera] nahm ich diese »Lady In Red« auf, allerdings mit einem Carl Zeiss Sonnar 4,0/150mm-Objektiv.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

It's all about light & shadow
2. November 2014


Ich verwendete die [Leica IA] und den Film Perutz Primera 200 Color (MHD 2/2011).

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

0A
24. Juli 2014


Benutzt habe ich die [Leica IA], Baujahr 1928 und als Film Perutz Primera 200 Color (MHD 2/2011). Das ist meine allererste Farbaufnahme mit dieser alten Camera - und das womöglich erste Farbphoto für die Camera in 86 Jahren! Man bedenke: Als die Camera gebaut wurde, gab es die kommerzielle Farbphotographie noch nicht.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Kodachrome, they give us those nice bright colors
16. Oktober 2014


»Leftover Apples«, Welzheim. Aufgenommen mit Kodachrome 200 (Kleinbild), dessen K14-Entwicklung zum Farbdia seit 2010 nicht mehr möglich ist. Daher habe ich ihn experimentell in S/W-Entwickler (Dokumol) gebadet.


»Mein lieber Schwan«, Stuttgart. Aufgenommen mit der gleichen Technik wie die »Leftover Apples«.

Beide: Camera [Kodak Retina Reflex S]. Objektive: Schneider-Kreuznach Retina-Xenar 1:2,8/50mm und Schneider-Kreuznach Curtagon 1:2,8/35mm

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Wiener Rathaus
September 2014


Aufgenommen mit einer für Kleinbildfilm umgebauten [AGFA Box 44] auf Perutz Primera 200 Color (MHD 2/2011).

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Cannstattter Wasen to come
2014


Aufgenommen mit einer [Rolleiflex K1 Modell 611] auf Agfapan APX 400 (MHD 7/2005).

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Leibfriedscher Garten - Villa Moser (Stuttgart)
2014


Bestückt war die [Hasselblad 501 CM] mit einem Carl Zeiss Distagon 3,5/60mm und einem Agfa Optima II 200 (MHD 4/2002).

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Alte Eiche in der Nähe des Bärenschlössle, Stuttgart
2014


In die [Hasselblad 501 CM] war ein Agfa Optima II 200 (MHD 4/2002) eingelegt.

   


CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 


Dieses Ross stolperte mir vor die Linsen einer [Rolleiflex 2,8F], in die ein Fuji Superia X-Tra 400-Film eingelegt war.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Schlossplatz Stuttgart
Juli 2014


Benutzt habe ich eine [Canon F-1]. Belichtet wurde mit der [Redscale-Technik] auf Perutz Primera 200 Color (MHD 2/2011). [Hier] gibts noch mehr Rotstiche.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Kohlrabi
August 2014


Zum Einsatz kam eine [Linhof Kardan TL]. Belichtet wurde auf Photopapier statt auf Film. Das spart Geld.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Stuttgart 21 Baustelle
Juli 2014


Für dieses Photo benutzt habe ich eine [Zeiss-Ikon Nettar 515/16] und Fuji Superia X-Tra 400 Film.

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Schorndorfer Bahnhof, hinterletzte Ecke
Juli 2014


Diese Aufnahme enstand mit einer [AGFA Box 50] und Agfa Optima II 200 Film (MHD 4/2002).

   



CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

Tomaten
Juli 2014


Das ist meine allererste Aufnahme mit einer Großformatcamera 4x5" (Negativformat ca. 10x13cm). Selbst entwickelt und handcoloriert. Verwendet habe ich eine [Linhof Kardan TL] und Kodak T-Max 400 Film.

   


CAMERA




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite


DIE IDEE

bilderMANUFACTUR

 

100 Jahre später


Wetzlar, Eisenmarkt, Juli 2014 Diese Aufnahme fertigte ich an, exakt 100 Jahre nachdem [Oskar Barnack], der Erfinder der Leitz Camera (Leica), das unten zu sehende Bild mit einem Prototyp ('[Ur-Leica]') der ab 1925 offziell erhältlichen Leica erstellt hat. Verwendet habe ich eine [Leica IA], Baujahr 1928 und Kodak Tri-X 400 Film.


Wetzlar, Eisenmarkt, 1914, aufgenommen von Oskar Barnack (Ernst Leitz Werke), vermutlich eine Testaufnahme.

   




LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite

 

Start der bilderMANUFACTUR
30. Juni 2014 [UPDATE 17. September 2015]

Danke für Deinen Besuch dieser Webseite und herzlich willkommen in meiner bilderMANUFACTUR!

Auf dieser Seite geht es um meine neu entfachte Leidenschaft für die Photographie auf chemischen Film, meine nie verloschene Vorliebe für alte und mechanische Cameras und um meine - ebenfalls nicht neue - Neugier bezüglich photographischer Experimente.

Der Blog ist gleichzeitig ein Statement gegen die »moderne Wegwerfmentalität«. Angebliche Spitzencameras von heute sollen morgen schon »Elektronikschrott« sein. Das geht mir gegen den Strich!

Die »meditative, im Ansatz therapeutische Seite der Photographie« erschließt sich für mich mit Cameras, die nicht glauben, sie wüssten alles besser als ich. Die nie piepsen, die nicht automatisch scharfstellen und bei Mißerfolg die Auslösung verweigern oder - ohne mich zu fragen - den Blitz zuschalten, die permanent und penetrant meine Aufmerksamkeit einklagen und bei denen man regelmäßig Firmware-Updates einspielen kann oder muss.

Im Gegenzug lebe ich damit, dass ich das Ergebnis meiner Bemühungen erst Tage oder Wochen später sehe, wenn ein Film entwickelt ist. Ich habe (wieder) gelernt, dass es nicht »den Untergang des Abendlandes« bedeutet, wenn eine Aufnahme nicht geglückt ist. Meist muss ich dafür die Verantwortung übernehmen.

Um ehrlich zu sein: Um eine vernünftige Photographie zu erzeugen, benötigt man auf der technischen Seite ein einigermaßen brauchbares Objektiv, vielleicht eine Blende, einen Verschluss und einen Sucher. Mehr nicht. Den Rest erledigt derjenige, der durch den Sucher schaut und im richtigen Augenblick den Auslöser betätigt! Ich will ehrlich bleiben: Diese Voraussetzungen finde ich bereits bei Apparaten erfüllt, die Mitte des letzten Jahrhunderts gefertigt wurden. Und die noch heute klaglos funktionieren!

In Gegensatz zu einem klassischen Blog erfolgen die Einträge hier nicht streng chronologisch. Der Grund dafür ist schnell erklärt: Durch die Verwendung verschiedener Cameras kommt es vor, dass der Film in einer der Cameras erst zu einem späteren Zeitpunkt vollständig belichtet ist und entwickelt wird.

Viel Spaß beim Stöbern.

   




LINKS

Seitenanfang
PhotoMeeting Startseite

 

 Eine Nachricht hinterlassen


  Dein Name:
  

  Deine eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):
  

  Deine Nachricht (muss ausgefüllt werden):
  


   
 
   
Impressum